"Drubbelwohnen" an der Mozartstraße 21

Die Wohnanlage an der Mozartstraße 21 wurde im Frühjahr 2009 fertiggestellt. Sie unfasst 13 Singlewohnungen mit 46 Quadratmetern Wohnfläche und drei Einzelwohnungen mit 61 qm Wohnfläche für Paare.


Damaliger Bauherr und heutiger Vermieter dieses Hauses ist ein privater Investor. Diese Konstruktion, dass Vermieter und Träger getrennt sind, ist vorgegeben. Eventuell auftretende Probleme zwischen dem Vermieter oder der Lebenshilfe lassen sich so besser handhaben als wenn alles in einer Hand liegt.


Durch die Konzentration der Wohnungen an einen Standort ist eine stärkere Präsenz der Assistenten gewährleistet. Trotzdem hat jeder die Möglichekit, sein Leben in seinen eigenen vier Wänden individuell zu gestalten und seine Haustür hinter sich zu verschließen.

 
 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Borken und Umgebung e.V. - Mozartstr. 21a, 46325 Borken - E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-borken.de