Freiwillig engagieren

Bei der Lebenshilfe Borken und Umgebung ist eine große Anzahl Menschen freiwillig aktiv, in der Vorbereitung und Mithilfe des alljährlich stattfindenden Basars, in der Unterstützung der Freizeitgestaltung von Menschen mit Behinderungen oder ganz neu: in der Nähstube.


Gründe, sich für die gute Sache zu engagieren gibt es viele: Da ist zum einen der Spaß; die Freude mit außergewöhnlichen Menschen zusammenzutreffen und vielleicht sogar Freundschaften zu schließen. Zum anderen gilt es, eigene Kenntnisse zu nutzen, weiterzugeben und neue Erfahrungen zu sammeln.


Ehrenamtlich tätig werden bei der Lebenshilfe Borken bedeutet Freizeit sinnerfüllt zu verbringen.


Das alles macht das Besondere aus am Verhältnis zwischen dem Verein Lebenshilfe und dem freiwillig Engagierten, beide Seiten gewinnen und profitieren voneinander.


Wenn Sie Lust auf eine ehrenamtliche Tätigkeit haben und Ihre Vorlieben, Ideen und Fähigkeiten mit anderen teilen möchten, können Sie uns jederzeit gern kontaktieren.

Kontakt


Lebenshilfe Borken e.V.

Lebenshilfe Center


Tel.: 02861 8040191

center@lebenshilfe-borken.de








Vereinskoordination

Andrea Berger







Freiwilligenkoordination

Patricia Stegerhoff



Um vorab schon etwas zu erfahren können Sie, wenn Sie möchten,  für uns einige Fragen beantworten.


Dafür schon einmal herzlichen Dank!

 
 
 
 
 
 
 
 

In folgenden Bereichen würden wir uns über Ihre freiwillige Mitarbeit freuen:

 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Borken und Umgebung e.V. - Mozartstr. 31, 46325 Borken - E-Mail: verwaltung@lebenshilfe-borken.de